Notice: session_start(): ps_files_cleanup_dir: opendir(/tmp) failed: Permission denied (13) in /kunden/426315_71034/rp-hosting/1499008/9800457/configfile.php on line 17

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/426315_71034/rp-hosting/1499008/9800457/configfile.php:17) in /kunden/426315_71034/rp-hosting/1499008/9800457/index.php on line 0
Kapolnek GmbH - Schall- und Schwingungstechnik -

Produkte und Innovationen > Hall- Hör- und Audiometrieräume

Hallräume

 

Hallräume dienen der Bestimmung der Schalleistung technischer Schallquellen (ISO 3741) oder der Absorptionskoeffizienten nach ISO 354.

Die Raumbegrenzungsflächen eines Hallraumes sind schallhart ausgeführt, um eine Schallabsorption zu vermeiden und lange Nachhallzeiten zu ermöglichen.

Die Wände des Hallraums werden häufig nichtparallel ausgeführt, um das Auftreten stehender Wellen oder Flatterechos zu vermeiden. Zusätzlich werden Reflektoren im Raum angeordnet, um ein möglichst gleichmäßig verteiltes, diffuses Schallfeld zu erzeugen.

Spezielle schalldämmende Türen verhindern einen Schalldurchgang auch bei tiefen Frequenzen und müssen resonanzfrei sein. Die Größe eines Hallraums hängt maßgeblich von der erforderlichen Genauigkeit, der oberen und unteren Grenzfrequenz sowie der Größe des Messobjekts ab. Um die Einleitung von Luft- und Körperschall zu vermeiden und einen möglichst geringen Störschallpegel garantieren zu können, ist eine Raum-inRaum Bauweise notwendig.

Falls benötigt, können PK Hallräume für die Untersuchung von Lüftungs- und Klimageräten auch druckdicht ausgeführt werden.

 

Hörräume

 

Hörräume sind ein wichtiges Mittel zur Beurteilung der akustischen Qualität technischer Produkte.

So kann beispielsweise die Qualität von Lautsprechern untersucht oder die Schallemission technischer Geräte bewertet werden.

Die Nachhallzeiten in Hörräumen richten sich nach der Art und Lautstärke der zu untersuchenden Objekte. PK Hörräume werden meist als Raum-in-Raum Bauweise erstellt und schwingungsisoliert gelagert. Die Wände werden mit einer speziellen Absorptionsverkleidung versehen. Zusätzlich kann ein abgehängtes Deckensystem verwendet werden.

 

Audiometrieräume

 

Audiometrieräume werden zur Ermittlung der menschlichen Hörleistung, sowei zur Computer Sprachforschung und Tierforschung eingesetzt. Die Anforderungen an diese Räume sind ähnlich wie für Hörräume und können von uns je nach Kundenwunsch ausgeführt werden.